0
NEWS
Neu! Schwarzenbergplatz jetzt noch größer Mehr lesen ...
ANGEBOTE
Es herbstlt bei MEGABOARD Mehr lesen ...
BEST PRACTICE
GARDENA läutet die Gartensaison mit MEGABOARD-Installation ein Mehr lesen ...

ATTRAKTIVE NEUE STANDORTE

    Schwarzenbergplatz 13 + 14

    the best got better!

    Der seit Oktober 2016 bekannte und höchst erfolgreiche Premium-MEGABOARD-Standort Schwarzenbergplatz ist seit Juni noch größer geworden und hat zwei weitere Werbeflächen dazubekommen.

    Somit stehen Ihnen insgesamt fast 1.000 m2, aufgeteilt auf drei einzelne Werbeflächen, an einem der höchst frequentiertesten Plätze, mitten in der Wiener Innerstadt, exklusiv zur Verfügung.

    Es besteht weiterhin die Möglichkeit nur den Schwarzenbergplatz 13 (1 Fläche) zu buchen oder nur unsere beiden neuen Flächen Schwarzenbergplatz 14 / Ecke Lothringer Straße (2 Flächen).

    Egal, wie Sie sich entscheiden, über 1,8 Millionen Kontaktchancen in 14 Tagen sind Ihnen sicher.

    Hier gehts zur 360° Ansicht Schwarzenbergplatz 13 bei Tag.

    Hier gehts zur 360° Ansicht Schwarzenbergplatz 13 bei Nacht.

    Hier gehts zur 360° Ansicht Schwarzenbergplatz 14 bei Tag.

    Hier gehts zur 360° Ansicht Schwarzenbergplatz 14 bei Nacht. 

     

     

    Schwarzenbergplatz 14

    Dieser exklusive Eckstandort mit zwei einzelnen Werbeflächen (ca. 294 m2 und ca. 235 m2) befindet sich am Schwarzenbergplatz, Ecke Lothringer Straße, einem der bekanntesten und höchst frequentiertesten Plätze im Wiener Stadtzentrum und DEM innerstädtischen Verkehrsknotenpunkt, am historisch wertvollen Palais der "Wiener Kaufmannschaft", gegenüber dem Haus der Industrie und der Zürich Versicherung. Zu sehen sind die beiden Flächen schon von weitem aus mehreren Richtungen, da sie entlang der "Kultur"-Achse Eislaufverein, Konzerthaus, Musikverein, Künstlerhaus, Wien Museum (Karlsplatz) positioniert sind.

    Die zwei Werbeflächen sind in einen Fassadenspiegel eingebettet.

    Hier gehts zur 360° Ansicht bei Tag.

    Hier gehts zur 360° Ansicht bei Nacht.

    Finden Sie Details zum Standort hier.

    Schwarzenbergplatz 13

    Der Schwarzenbergplatz ist einer der bekanntesten und höchst frequentiertesten Plätze im Wiener Stadtzentrum und DER innerstädtische Verkehrsknotenpunkt mit den bemerkenswertesten Bauwerken. An einem der historisch wertvollen Palais, angrenzend an die Französische Botschaft und gegenüber dem Haus der Industrie (Heumarkt), befindet sich die ca. 460 m² große Werbefläche, eingebettet in einen Fassadenspiegel. Vor dem Megaposter queren auch die Straßenbahnlinien 71 (Rennweg) und D (Prinz – Eugen – Straße / Hauptbahnhof).

    Hier gehts zur 360° Ansicht.

    Finden Sie Details zum Standort hier.

    Künstlerhaus

    Die 162 m² große Premiumwerbefläche liegt im Herzen von Wien, eingebettet zwischen Staatsoper, Musikvereinssaal, Hotel Imperial und gegenüber der Karlskirche.

    Hier gehts zur 360° Ansicht bei Tag.

    Hier gehts zur 360° Ansicht bei Nacht.

    Finden Sie Details zum Standort hier.

    Opernring

    Dieser hoch frequentierte Eckstandort mit zwei einzelnen Werbeflächen (ca. 130 m² und ca. 100 m²) befindet sich direkt am Opernring, gegenüber des Designhotels "Le Meridien", am Robert-Stolz-Platz, mitten im Wiener Stadtzentrum und in der Nähe der Oper, der Albertina, dem Kunst- und Naturhistorischen Museum, dem Naschmarkt, sowie in Gehweite zu den beliebten Einkaufsstraßen Kärntner Straße, Graben und Mariahilfer Straße.

    Finden Sie Details zum Standort hier.

    Kirche Maria vom Siege

    Top Lage! Das MEGABOARD befindet sich kurz nach dem Westbahnhof, in Fahrtrichtung Wienzeile, parallel zur U6, Nähe Station Gumpendorfer Straße. Ampeln stoppen den Verkehr der meistbefahrenen Landesstraße Österreichs und eine der meistfrequentierten Europas.
    Das Raimund Theater sowie zahlreiche Hotels, Burger King, Taxistand, etc. befinden sich in unmittelbarer Nähe.

    Finden Sie Details zum Standort hier.

    Votivkirche

    Angrenzend zur Wiener Innenstadt und in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hauptgebäude der Universität Wien. Neben der hohen Frequenz an Verkehrsteilnehmern und der Nähe zum 1. Bezirk punktet der Standort noch durch optimale Einsehbarkeit von vielen verschieden Seiten – unter anderem von der U-Bahnstation Schottentor.

    Hier gehts zur 360° Ansicht bei Tag.

    Hier gehts zur 360° Ansicht bei Nacht.

    Finden Sie Details zum Standort hier.

    Schottenring ggü. Ringturm

    Diese ca. 520 m2 große, exklusive, innerstädtische Fläche befindet sich in prominenter Lage genau gegenüber dem Ringturm, der Zentrale der Vienna Insurance Group, am linken Ufer des Donaukanals, an der Oberen Donaustraße 61, im 2. Wiener Bezirk. Am Besten einsehbar ist das Megaposter vom 1. Wiener Bezirk, vom Schottenring und vom Franz-Josefs-Kai kommend und in deren Kreuzungsbereich, Richtung und Nähe Schwedenplatz/Urania. Direkt am Standort liegt auch die unterirdische Kreuzungsstation der U-Bahn-linien U2 und U4 mit dem denkmalgeschützten Otto-Wagner Bau „Schützenhaus“. Unterhalb der Oberen Donaustraße befindet sich der beliebte „Tel-Aviv-Beach“ und gegenüber der bekannte Szenetreff „Flex“.

    Die Fläche beinhaltet keinen Fassadenspiegel!

    Hier gehts zur 360° Ansicht bei Tag.

    Hier gehts zur 360° Ansicht bei Nacht. 

    Finden Sie Details zum Standort hier.

    Designeroutlet Salzburg

    Hoch frequentierte Fläche im Salzburger Stadtteil "Himmelreich", direkt am Kreisverkehr Kasernenstraße und Zufahrt zum Designer Outlet Salzburg (McArthurGlen) und Cineplexx mit McDonald´s, Hauptverbindung zwischen Innsbrucker Bundesstraße und A1 Westautobahn, Ausfahrt Flughafen Salzburg. In unmittelbarer Umgebung befinden sich die Zentrale von Georg Pappas (Mercedes) und der Salzburger Flughafen mit Autovermietern. 

    Finden Sie Details zum Standort hier.

    Eggenberger Gürtel Graz

    Unbeleuchtete Fassadenfläche an einer der höchst frequentiertesten Straßen Graz, Fahrtrichtung Hauptbahnhof, Nähe Europaplatz. Stauzone im Bereich Kreuzung Annenstraße/Eggenberger Straße. Buslinie 50 Grazer Linien führt direkt vorbei.

    Finden Sie Details zum Standort hier.

ATTRAKTIVE ANGEBOTE

  • Herbstspecial 20% Rabatt

    Der Herbst naht mit großen Schritten und deshalb bietet Ihnen MEGABOARD ab sofort bei Buchung und Belegung in den Monaten September und / oder Oktober: 

    • *20% Rabatt auf Alles (Miete, Produktion, Montage & Demontage) bei 40m2 und 100m2 MEGABOARDs in Wien, Oberösterreich, Salzburg und Steiermark
    • Mindestlaufzeit 14 Tage

    Vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Herbstspecial-Aktion gilt nicht für bereits bestehende Buchungen oder in Kombination mit anderen Rabatten oder Aktionen (wie z.B. Kulturtarife).

  • Take 5 Bundesländer-Paket

    5 Megaboard Prismenwender, 14 Tage Aushang, € 23.000,- All in Preis*. 

    Bringen Sie Ihre Werbung national GROSS raus! Mit unseren MEGABOARDs in und rund um Graz, Salzburg, Oberösterreich und Wien bieten wir eine optimale Abdeckung Ihrer Kampagnen.

    Wirksamkeit, Flexibilität und eine hohe Reichweite zeichnen dieses Paket aus.

    Mit rund 10 Millionen Kontaktchancen pro 14 Tage ist unser Bundesländerpaket ein besonderes Highlight für jede Out of Home Kampagne!

    Überzeugen Sie sich selbst und finden Sie hier nähere Details und kontaktieren Sie unseren Head of Sales, Herrn Torsten Korn, korn@megaboard.at.


    * Preis zzgl. Werbeabgabe und Ust. Preisvorteil gegenüber Einzelbuchung: 7.000,- Euro.
    Aufpreis für einen weiteren Tag: 750,- Euro (zzgl. WA und Ust). Von den 5 Prismen müssen mindestens drei in den Bundesländern und maximal 2 Prismen in Wien gebucht werden.

     

  • Ab 250 Euro Miete pro Tag!

    Sie haben ein tolles Unternehmen, ein tolles Produkt oder möchten ein Event ankündigen? Dann lassen Sie es Ihre Kunden wissen. Auch mit kleineren Budgets besteht bei uns die Möglichkeit leistbare und dennoch effektive Außenwerbung zu betreiben. Schon ab einer Mietgebühr von 250 Euro pro Tag sind Sie dabei! Die Mindestlaufzeit beträgt 14 Tage.

    Ideal auch für Kultur-, Klein- und Mittelbetriebe! Überzeugen Sie sich selbst und kontaktieren Sie unseren Head of Sales,
    Herrn Torsten Korn, korn@megaboard.at.

BEST PRACTICE VON MEGABOARD

  • GARDENA läutet die Gartensaison mit MEGABOARD-Installation ein

    Pünktlich zum Start der warmen Jahreszeit macht GARDENA in der Liechtensteinstraße mit einer innovativen Sonderwerbeform an einem MEGABOARD auf die anstehende Gartensaison aufmerksam. GARDENA präsentiert an einer MEGABOARD-Hausfassade ein junges Mädchen, das sichtlich Freude am Gießen der unter der Werbefläche stehenden Bäume versprüht. Mittels einer Formatsprengung wird dabei die Aufmerksamkeit maximiert und der Impact mit einfachen Mitteln nachhaltig erhöht.

    GARDENA hat die perfekte Werbefläche ausgewählt, um mit einer auffälligen Ambient Media-Umsetzung den USP der eigenen Marke hervorzuheben. Der Markenkern wird dabei von der Kreativagentur Heimat Wien perfekt in Szene gesetzt. Kreativgeschäftsführer Georg Feichtinger bestätigt: „Außergewöhnliche Ideen brauchen außergewöhnliche Möglichkeiten. Dort, wo herkömmliche Outdoor-Werbemittel an ihre Grenzen stoßen, beginnt das Terrain von Megaboard erst. Nicht nur wegen der schieren Größe der Formate. Wie unsere Arbeit für GARDENA zeigt, bietet MEGABOARD den größtmöglichen kreativen Spielraum um den öffentlichen Raum mit zu gestalten und Botschaften in diesem wirklich erlebbar zu machen. Das beginnt schon beim Standort: Jeder MEGABOARD-Standort ist anders. Im Fall von GARDENA benötigten wir z.B. Bäume direkt vor der Werbefläche, da diese integraler Teil der Geschichte sind.“

    Werbefläche: MEGABOARD, Wien, Liechtensteinstraße 76
    Kontaktchancen: 686.250 pro Monat

  • Huck Finn

    Die Graffiti-Artists Rebel73, RoyalTS und emilone haben über Tage hinweg in schwindelerregender Höhe eine Megaboard-Graffiti-Aktion an der 28x14 m großen Werbefläche an der Wiener Votivkirche geschaffen. Grund dafür war die Einführung des neuen Szene- und Lifestylegetränks, Huck Finn-Mindrefresher.

    „Die Großflächenwerbung ermöglicht es uns, die Traumwelt von Huck Finn zu inszenieren. Viele kleine Motive erzählen von der Freiheit und dem Mut, den es braucht, den Zwängen des Alltags zu entfliehen und sich den gesellschaftlichen Erwartungen zu widersetzen. Von einer Kunstaktion zum Stadtgespräch bzw. sehr gute Präsenz in Online Medien, sehr hohe Aufmerksamkeit wurde erreicht!"

    Das Motto des unkonventionellen Mindrefresher's – „ein Traum von einem Leben, frei von Zwängen und Vorurteilen“ – fand sich als Slogan auf City Lights, 24–Bogen Plakaten und ganz GROSS am Megaboard in ganz Wien wieder: „Lebe jeden Tag, als ob…", „Bereue nichts, was…" oder „Verbote sind dazu da, um.." ermutigt seine individuelle Freiheit auszuleben und die Abenteuer des Alltags zu genießen. Der Drink selbst beinhaltet eine anregende Rezeptur aus Maca, Damiana, Guaraná sowie Kräuter – abgerundet durch Milch.

    Sujet: Huck Finn Mindrefresher
    Claim:  „Lebe jeden Tag, als ob…“

    Werbefläche: 320 m² MEGABOARD an der Votivkirche (Wien)
    Kontaktchancen: 3 Mio. pro Monat

  • NÖM

    Gemeinsam mit der Künstlergruppe Perfect World schaffte NÖM das größte Street Art Kunstwerk Österreichs auf einen TOP Standort mitten in Wien. Über mehrere Tage hinweg wurde aus einer ursprünglich weißen Fläche ein buntes Gesamtkunstwerk, das erfrischend kreativ auf die heißen Sommertage vorbereitete.

    Unter dem Motto „Bleib frisch“ rief NÖM gesunde Ernähr­ung und einen bewussten Lebensstil mit einer kreativen Out of Home - Idee in das Bewusstsein der Konsumenten: „NÖM steht für Frische und für frische Ideen und das Kunstwerk war ein erster von vielen Schritten, der dieses Versprechen für den Konsumenten auch abseits unserer liebevoll veredelten Produkte erlebbar machen sollte", so der NÖM Marketingleiter, Erik Hofstädter. 

    Sujet: NÖM - Bleib frisch - im Street Art Design
    Claim:  „NÖM“ - bleib frisch!
    Werbefläche: 520 m² MEGABOARD am Wiener Donaukanal
    Kontaktchancen: 3 Mio. pro Monat

  • car2go – Ein neues Mobilitätskonzept

    car2go ist ein revolutionäres Mobilitätskonzept des Automobilherstellers Daimler, das ungeahnte Möglichkeiten in der innerstädtischen Fortbewegung bietet. Mit dem Start der Kampagne im Frühjahr 2012, setzte car2go beim Out-of-Home-Auftritt unter anderem auf verschiedene MEGABOARDs.

    „Kein anderes Medium ist so zielgenau auf unsere urbane, mobile Zielgruppe zugeschnitten. Die Möglichkeit, Stellen individuell auszuwählen, reduziert die minimalen Streuverluste zusätzlich.“
    - Alexander Hovorka, Geschäftsführer, car2go Österreich

  • Alfred Fried Photography Award

    Auch im Jahr 2016 unterstützt MEGABOARD wieder 
    den Alfred Fried Photography Award.

    Um ein Zeichen für den Frieden zu setzen, wurde am 20. September in Anwesenheit von international bedeutsamen Friedensstimmen das weltbeste Foto zum Thema Frieden mit dem "Alfred Fried Photography Award 2016" im Parlament prämiert. Auf Einladung von Nationalratspräsidentin Doris Bures und der Organisationen Photographische Gesellschaft, Edition Lammerhuber, UNESCO, Vereinigung der ParlamentsredakteurInnen und International Press Institute wurden fünf Arbeiten, die das Thema Frieden am besten sichtbar machen, und das Friedensbild des Jahres 2016 aus dem Kreis der nominierten Bilder von einer international besetzten Jury ausgezeichnet.

    Der Alfred Fried Photography Award für das Friedensbild des Jahres wird seit 2013 jährlich verliehen. "Wie sieht Frieden aus?" ist das zentrale Thema des Fotobewerbs, dessen Namensgeber Alfred Fried, österreichischer Pazifist, Schriftsteller und Gründer der Zeitschrift "Die Waffen nieder!" im Jahr 1911 selbst mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde.

    Alle Informationen zum Award, den Jurymitgliedern und Gewinnern, sowie Fotostories und Downloads finden Sie hier.

     

ZURÜCK