Jeep am Palmershaus

26.03.2018

XXL-Außenwerbung im Making of

Für den Kunden Jeep haben wir eine Werbefläche am Palmershaus mit knapp 1.000 m² umgesetzt. Wir begleiteten Jeep bei der Planung und Produktion bis hin zur Montage dieser XXL-Außenwerbung. Als Zugabe planten und realisierten wir auch einen Making of Imagefilm, in dem wir einen Einblick in diese spannende Umsetzung geben.  

Aufgrund der hohen Kontaktchancen überzeugt dieser Standort an der A2 Südautobahn direkt an der Stadtgrenze von Wien. Auf Höhe SCS Shopping City Süd, eines der größten Einkaufszentren Europas, befinden sich unter anderem ein Ikea, die Blaue Lagune, die UCI Kinowelt und zahlreichen Restaurants. Das Sujet ist somit nicht nur von der Autobahn A2, sondern auch von der Abfahrt Mödling/SCS und dem Bereich um das Multiplex sichtbar und erreicht Autofahrer und Besucher gleichermaßen.

Im Making of Video wird ein Blick hinter die Kulissen geworfen: Von der Erstellung des Sujets über die Produktion in der Druckerei bis hin zur beeindruckenden Montage am Palmershaus. So entstehen knapp 1.000 m² Werbefläche.

Sujet: Jeep Wien Edition
Design Claim: Mein Leben. Meine Stadt. Mein Jeep.
Werbefläche: 49,6 m x 19,4 m (B x H) = 962,24 m²
Laufzeit: März 2018
Kontaktchancen: ca. 11,85 Mio. pro Monat

Autor: Christina Straka

christina.straka@megaboard.at